+49 (0) 271 / 88 00-50

Rechtsberatung

Gründung und Beratung von Stiftungen

Stiftungen können ein vorzügliches Werkzeug für Privatpersonen und Körperschaften wie Vereine oder gemeinnützige GmbH sein.

Sehr oft haben Privatpersonen konkrete Vorstellungen und Ideen davon, was nach ihrem Ableben mit dem von ihnen erworbenen Vermögen geschehen soll. Vielfach werden durch eine Stiftungsgründung gemeinnützige Ziele verwirklicht, auch über den eigenen Tod hinaus. Wir beraten Menschen bei der Gründung und Gestaltung von Stiftungen, die dann das private (Herzens-)Anliegen der Stifter übernehmen und in die Tat umsetzen und damit die guten Werke zu einem über das eigene Leben hinaus andauernden Projekt werden lassen.

Körperschaften wie Vereine und GmbH benötigen in vielen Fällen neben dem eigenen laufenden Betrieb eine Stiftung, in der die unveräußerlichen Vermögenswerte oder Kapitalien gebündelt werden. Die Stiftung stärkt und unterstützt mit den von ihr erwirtschafteten Erträgen wiederum den laufenden Betrieb eines Vereins oder einer gemeinnützigen GmbH.


Unsere Tätigkeitsschwerpunkte im Überblick

Gründung von Stiftungen

Strukturberatung bei Vereinen und Körperschaften

Begleitung der Erstellung der Satzung/Verfassung der Stiftung

Begleitung der Gründung und des Stiftungsgeschäftes

Einholung von erforderlichen Genehmigungen

Beratung bei der Gründung unselbstständiger Stiftungen

Organisationsberatung Zusammenwirken der Gremien

Vergütung von Vorständen

Begleitung der Kontakte zu Behörden und Finanzämtern

Beratung und Begleitung bei steuerlichen Außenprüfungen

Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen

Beratung bei Finanzierungen und Kapitalausstattung

Gliederung des Eigenkapitals und der Rücklagen

Beratung beim Abschluss von Verträgen

Begleitung von Vorstands- und Kuratoriumssitzungen


Ihr Ansprechpartner ist

Gerald Pauly

Gerald Pauly

Rechtsanwalt, Steuerberater

Mehr zu Gerald Pauly

Vita

  • geb. 1959, verheiratet, 6 Kinder
  • 1983 Handwerksmeister
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1992 Bestellung zum Rechtsanwalt
  • 1998 Bestellung zum Steuerberater
  • Seit 2004 Partner bei röger&partner
  • Seit 2013 Mitarbeiter bei 8P (vormals röger&partner)
  • Seit 2013 Gesellschafter bei 8P (vormals röger&partner)

Unser Info-Portal